Das Ende der roten Laterne“

Die Jungen Liberalen Halle (Saale) sehen mit Bestürzung, dass Sachsen-Anhalt mittlerweile in allen wichtigen
Statistiken auf den letzten Plätzen verweilt. Sei es die Wirtschaftskraft, die Zahl der Unternehmensgründungen
oder andere Punkte – überall trägt unser Land die rote Laterne oder befindet sich auf dem besten Weg dahin.
Wir fordern die Landesregierung umgehend zum Handeln auf – sie hat wieder den Menschen in den
Mittelpunkt ihrer Arbeit zu stellen. Wir fordern mehr Engagement in der Bildungs- und Hochschulpolitik, da die
heutigen Jugendlichen die Entscheidungsträger der Zukunft sind. Wir fordern dazu auf, Anreize für Gründer und
Unternehmer zu schaffen, damit diese Arbeitsplätze in unserem Land schaffen können. Wir fordern die
Stärkung der ländlichen Region durch den Erhalt von Schulen und die Schaffung von Rahmenbedingungen, die
die Ansiedlung von Unternehmen und Ärzten ermöglichen. Wir fordern die Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeit
in unserem Land. Wir fordern eine funktionierende und zukunftsweisende Infrastruktur, aber auch den Erhalt
unserer Landschaften.